Krebsinfos

 



Krebsabhandlung

Allgemeine Infos bei Krebs

  • Krebs- Planet Wissen
  • Wie entsteht Krankheit
  • Wie entsteht Gesundheit
  • Was ist Seele
  • Wie funktioniert Wahrnehmung
  • Was sind Epigenetik und Genregulation
  • Selbstregulation- der wichtigste Gesundheitsfaktor bei Krebs
  • Wie man Probleme an der Wurzel löst
  • Wachstum und Schutz
  • www.k-wie-krebs.de (Krebs ausführlich)


  • Krebs ist fast immer heilbar

    Ca. 95% aller Krebserkrankungen sind auf natürlichem Wege heilbar.
    Symptome (Metastasen, Tumore) kommen, Symptome verschwinden- allerdings nicht von Allein.
    Voraussetzung für diesen Prozess ist die gründliche Beseitigung der Ursachen.
    Prozentuale Ursache Krebs Brustkrebs
    Damit Symptome der Grunderkrankung Krebs (Stress) verschwinden, brauchen Sie mit Hilfe des Verbundenheitstrainings nur Bedingungen schaffen, damit die Selbstheilungskräfte aktiv werden.
    Selbstheilungskräfte gehen immer von der Seele aus.
    Die Seele ist das Selbst.
    Das Selbst ist die Kraft, welche die Selbstheilungskräfte aktiviert.
    Die Aktivierung Ihrer Selbstheilungskräfte geschieht durch Veränderungen im Innen und Außen.

    Die Schulmedizin propagiert das Bild vom schlimmen Krebs, der den Menschen umbringen will.
    Das ist Unsinn. Es gibt keinen Krebs, der Menschen umbringen will.
    Menschen sterben an Krebs, weil sich Aufmerksamkeit und Energie nicht auf die Lösung der Ursachen, sondern auf den Kampf gegen Symptome richtet.
    Das ist ein lukratives Milliardengeschäft.
    Stirbt ein Krebspatient, geht die Seele.
    Sie hat genug vom Stress.

    Unser Gehirn, die Schaltzentrale der Macht, hat nur 1 Ziel: Überleben.
    Damit Krebspatienten eine Ahnung davon bekommen, wo sie ansetzen können, um Ursachen von Krebs zu lösen, habe ich mir die Arbeit gemacht und alles zusammengetragen, wovon ich glaube, dass es wichtig ist.

    Krebs selber heilen

    Krebs können Sie nicht "besiegen".
    Krebs können Sie aber selber heilen, indem Sie die Ursachen beseitigen.
    Krankheiten kann grundsätzlich nur jeder selber heilen.
    Dass kein Arzt einen Patient "gesund machen" kann, hat Prof. Dr. Hüther (Uni Göttingen) auf dem Hauptstadtkongress "Medizin und Gesundheit 2011" sehr gut erklärt [Video Prof. Dr. Hüther].

    Damit Sie Ursachen und Auslöser des Krebses selber finden und verändern können, gibt es das Verbundenheitstraining.
    Im Verbundenheitstraining schauen Sie selber, wo sind Faktoren A-D, die das Wachstum der Krebszellen auslösen könnten.

    Diese Faktoren ändern Sie dann.
    Das geschieht im Innen und Außen.
    Mehr gibt es nicht.


    Krebs - Unkraut im Karten

    Bei Krebs ist es wie mit dem Unkraut im Garten.
    Man kann Unkraut mit Gift behandeln (Chemotherapie), bestrahlen, wegschneiden (Operation), sich einreden, der Krebs ist "besiegt".
    Kommt das Unkraut -der Krebs- wieder, ist das Entsetzen groß.
    Warum kommen Symptome des Krebs wieder?
    Ja.......Die Wurzeln sind noch im Boden. Wurzeln produzieren immer wieder Symptome.

    2010 braucht in Deutschland niemand an Krebs sterben, der nicht sterben will.
    Bedingung: Der Krebspatient gehört zur Gruppe der ca. 95% aller Krebs- und Brustkrebserkrankungen, deren Ursache eine epigenetische Veränderung ist.
    Der Krebspatient braucht nur zeitgleich zur schulmedizinischen Behandlung die Ursachen lösen. Der Krebspatient muss Eigenverantwortung übernehmen und alle Parameter verändern, die das Wachsen von Krebstumoren auslösen.
    Auch dafür können Sie die Ausbildungen des Verbundenheitstrainings nutzen.

    Wollen Sie Ursachen von Krebs lösen, müssen Sie Ihr Leben im Innen und Außen so verändern, dass Konflikt, Stress und Kampf aufhören.
    Ihre Werte werden sich dadurch verändern.

    Krebs- Ursachen lösen vs. Symptombehandlung

    Nachfolgende Grafik verdeutlicht den Ablauf der Krebsentstehung von der Zeugung bis zur Vermehrung von Krebstumoren.
    Im Basisseminar erläutere ich die in der Grafik dargestellten Wirkzusammenhänge Punkt für Punkt.
    In meinem Basisseminar "Liebe und Gesundheit" erläutere ich die Mechanismen dieser Grafik.

    Krebs- Ursachen und Wirkung

    Diese Seite weiterempfehlen

    Vor Ihrer Empfehlung bitte Datenschutz lesen