Europamodell- Deutschland in 18 Jahren schuldenfrei

Deutschland ist in 18 Jahren schuldenfrei, werden die Konzepte des Europamodells konsequent umgesetzt.
Das Europamodell ist ein von mir, Volker Schmidt, entwickeltes Gesamtkonzept für ein innovatives, ganzheitliches bezahlbares Gesundheitssystem und eine Gesellschaft des Miteinanders.


Im Europamodell entsteht im Gesundheitssystem die neue Säule Hintergrundaufarbeitung. Hintergrundaufarbeitung ist die eigenverantwortliche Lösung der Ursachen von Krankheiten durch Veränderung (Innen, Außen).
Verbundenheitstraining wird im Gesundheitssystem, Unternehmen, Schulen, Justiz usw. eingesetzt.
Der beschriebene Nutzen entsteht, weil Ursachen privater und gesellschaftlicher Probleme auf breiter Ebene gelöst werden.

Kein Politiker hat wirklich einen Plan, wie die Schuldenkrise gelöst werden kann.
Der Grund ist einfach- Politiker beschäftigen sich mit der Bekämpfung von Symptomen und denken kurzfristig.
Politiker sehen, Ausgaben sind zu hoch, also muss gekürzt werden.
Diese Strategie führt direkt in die Rezession und unkontrollierbares Chaos.

 

 

Gesetzliche Kranken- und Pflegeversicherung: Bis 2030 mindestens 28 Prozent Beitrag

BFA Berechnungen
"Gesetzliche Krankenversicherung bis 2030 Beitrag von mindestens 22% wenn nicht gar mehr...
Pflegeversicherung von heute 1,7% auf Beitrag von 6%...
Das kann nicht abgefordert werden, sonst bleibt von den Rentenforderungen nichts mehr übrig...
Wenn sich Wirtschaftswachstum nur im geringen Maße oder in absehbarer Zeit nicht einstellt, dann werden alle Vorstellungen von Politik und Sozialpolitik nicht Zielführend sein...
Wir werden möglicherweise Situationen erleben, die sich heute noch niemand vorstellen kann..."

Aufgrund der Verschiebung der Alterspyramide sind ständig steigende Sozialabgaben unausweichlich.
Immer weniger Junge sollen für immer mehr Alte und Kranke sorgen.
Zitat Kontraste, ARD:
"Heute zahlen noch doppelt so viele Arbeitende in die Rentenkasse ein wie es Rentner gibt.
2050 müsste jeder Erwerbstätige einen Rentner finanzieren. Dem Sozialstaat droht der Kollaps." (PDF)
Das kann nicht gut gehen und wird in absehbarer Zeit im Supergau enden.

 

 

Die Lösung des Problems

Die Lösung des Problems ist die neue Säule Hintergrundaufarbeitung im Gesundheitssystem.
Die Lösung des Problems von Altersarmut, Kollaps der gesetzlichen Krankenversicherung, der Pflegeversicherung und leerer öffentlicher Kassen liegt nicht in Kürzungen oder privater Geldvorsorge, sondern in der Beseitigung von Ursachen, damit Kosten vermieden werden und Ausgaben dadurch sinken.
Durch Klick auf den folgenden Button erfahren Sie, wie die Ursachen gelöst werden.


Politik kann die Anregungen gern aufnehmen und schrittweise umsetzen.
Wünscht eine Partei persönliche Erläuterungen, gebe ich diese gern.
Auch Journalisten bekommen auf Anfrage Hintergrundinfos.


Nutzen des Europamodells

Staat * Abbau Staatsschulden in Deutschland 100 Milliarden Euro/ Jahr
* Euro wird sicher
* Kaum Inflation
Kommunen * Entlastung Haushalte
* Lösung von Konflikten und Spannungen (Migration, Nachbarn, Kollegen usw.)
* Lebensqualität wird besser
Familien * Mehr Harmonie (Liebe), Freude und Miteinander
* Weniger Stress
* Steigerung der Realeinkommen
Wirtschaft * Abbau Folgekosten ungelöster Konflikte/ Probleme der AN ( 272 Mrd. Euro/ Jahr)
* Senkung von Produktionskosten
* Senkung von Lohnnebenkosten
* Stabile Märkte
* Erhöhung Binnennachfrage
* H öhere Innovationsfähigkeit und Wettbewerbsfähigkeit
* Niedrige Krankenstände
Schule * Kaum noch Unterrichtsausfall durch Krankheit der Lehrer
* Kaum noch BournOut von Schülern und Lehrern
* Kaum noch Amokläufe, Fremdenfeindlichkeit, Mobbing, Drogen usw.
* Kaum noch Verhaltensauffälligkeiten der Kinder (z.B. ADHS)
* Durch Einsatz der Schulbegleiter entsteht Klima des Miteinanders
* Schüler werden optimal gefördert
* Mehr Freude am Lernen
* Weniger Schulabbrecher bzw. Schwänzer
Militär * Traumata werden schon am Einsatzort aufgelöst
* Soldaten kehren seelisch gesund nach Hause
Justiz * Weniger Straftaten
* Rückfälligkeit wird vermieden
* Sicherungsverwahrung wird verkürzt bzw. überflüssig
Arbeitsmarkt * Arbeit für über 55-Jährige im Gemeinnutz
* Niedrige Arbeitslosigkeit
Gesundheit * Das Gesundheitssystem wird ganzheitlich und bezahlbar
* Flächendeckende, wirksame Gesundheitsprävention
* Volksgesundheit wird besser
* Stressbedingte Krankheiten werden weniger
* "Chronische" und sog. "unheilbare" Krankheiten (z.B. Krebs) werden heilbar
* Ärzteüberschuss- Ende des so genannten "Ärztemangels"
Krankenkassen * Eigenbeteiligung sorgt für aktive Gesundheitsvorsorge
* Beiträge sinken
Soziales * Rentensysteme werden entlastet, da weniger Berufsunfähigkeit
* weniger Hartz4
Europa * Staatsschulden aller Euroländer können abgebaut werden
* Menschen werden bereit für die "Vereinigten Staaten von Europa"
* Starker Wirtschaftsraum mit hoher Produktivität
* Hoher Wohlstand

Politik muss Rahmenbedingungen schaffen

Soll "Europa" gelingen, muss Politik zusätzlich noch geeignete Rahmenbedingungen schaffen.
Greifen die Veränderungen, ist der Euro stabil.

Politik ist verantwortlich für die Schaffung von Strukturen eines geeinten Europa.
Dazu gehören Gebietsreformen, einheitliche Wirtschafts- und Steuergesetzgebung etc.
Stimmen die Rahmenbedingungen, sorgt Selbstorganisation für die gewünschten Ergebnisse.
Das Europamodell entfaltet seine volle Wirkung.

Innovatives Konjunkturprogramm

Europamodell und die Schaffung der Rahmenbedingungen sind ein innovatives Konjunkturprogramm.
Die Anschubfinanzierung kostet zwar Geld.
Der Nutzen übersteigt aber um ein Vielfaches die Kosten der Anschubfinanzierung.
Politik braucht nur den Startschuss geben.

Eine gesunde Mischung

Derzeit leben wir in einer Gesellschaft, die für Symptombekämpfung viel Geld ausgibt.
Das betrifft Soziales, Gesundheit, Justiz, Bildung, Militär usw.
Mit Symptombekämpfung wird viel Geld gemacht.

Kosten reduziert das Europamodell durch Lösung der Ursachen.
Weil durch die Ausbildungen und den Gemeinnutz alle Menschen die Möglichkeit bekommen, selber die Ursachen ihrer Probleme zu lösen, werden Folgekosten vermieden.
Auf diesem Weg werden auch die Ursachen für Gewalt, Straftaten, Extremismus, Fremdenhass, Amok, Unterrichtsausfall etc. beseitigt.
Der Staatsapparat kann verkleinert werden.
Staatsausgaben sinken.

Verbundenheitstraining heilt die Seelen der Menschen durch aktive Konflikt- Problemlösung.
Symptome, die nicht auftreten, braucht man nicht "behandeln".

Im Europamodell entsteht eine gesunde Mischung aus Symptombehandlung und Lösung von Ursachen.
Es ist wie überall- eine gesunde Mischung bringt den besten Erfolg.

Wohlstand im geeinten Europa

Weil Unnützes abgeschafft wird, steht der Gesellschaft mehr Geld zur Verfügung.
Geld, das bisher in die Taschen Weniger floss, steht im Europamodell Vielen zur Verfügung.

Auch die über 55-Jährigen, die im Gemeinnutz arbeiten, profitieren davon.
Statt zu Hause zu sitzen und auf Kosten der Gemeinschaft zu leben, arbeiten sie für die Gemeinschaft.
Das Geld kommt aus den vielen Milliarden Euro Einsparung der Krankenversicherungen.
Der Gemeinnutz hilft allen Menschen ihre Konflikte und Probleme zu lösen.

Trennendes in den Köpfen verschwindet- aus Gegeneinander wird Miteinander.
Das ist eine wesentliche Voraussetzung, damit die Einigung Europas gelingt und der damit einhergehende Wohlstand langfristig gesichert werden kann.

Alternative Supergau

Die Alternative zum Europamodell ist unkontrollierbares Chaos.
Politik hat außer Aktionismus, sparen und Geldpressen keine Lösungskonzepte.
Schulden machen ist seit Jahrzehnten Mittel der Wahl von Regierenden, Veränderungen zu umgehen.
Dieses Muster wird auch in der derzeitigen Finanzkrise sichtbar (siehe Pressemitteilungen).

Durch die immer älter werdende Bevölkerung spitzen sich gesellschaftliche Probleme weiter zu.
Findet die Werteumstellung von Symptombekämpfung auf Lösung von Ursachen nicht statt, ist der Supergau, unkontrollierbares Chaos mit dem Zusammenbruch der Systeme, unvermeidbar.
Supergau bedeutet bürgerkriegsähnliche Zustände, Tod, Zerstörung, viel Leid.
Dies alles nimmt die derzeitige Bundesregierung aus CDU, CSU und FDP billigend in Kauf.

Hinzu kommen Hunderttausende, die derzeit Jahr für Jahr "im Kampf gegen" (Krebs usw.) sterben.
In 2012 bräuchte in Deutschland (fast) niemand an solchen Krankheiten sterben.
Voraussetzungen sind Eigenverantwortung und die Lösung von Ursachen im Verbundenheitstraining.
Verbundenheitstraining könnte schon heute Bestandteil im Leistungskatalog der GKV sein.

Statt der damit verbundenen Beitragssenkungen in der Gesetzlichen Krankenversicherung bekommt aber Bundesgesundheitsminister Bahr in 2013 vom Steuerzahler 12,489 Milliarden Euro, damit die Symptombekämpfung weitergehen kann.

Das muntere Schuldenmachen zu Lasten unserer Kinder geht also weiter.
Trotz hoher Steuereinnahmen und hoher Beschäftigungsquote beträgt die voraussichtliche Neuverschuldung des Bundes im Jahr 2013 laut Haushaltsplan 24,9 Mrd. Euro...
Was soll werden, brechen die Einnahmen ein?


Pressemitteilungen:

02.01.2012   Europamodell- Deutschland in 18 Jahren schuldenfrei
10.07.2012   Bundesregierung- kein Interesse am Schuldenabbau
13.07.2012   Europamodell- so werden Staatsschulden abgebaut und die Eurokrise gelöst
23.07.2012   Rahmenbedingungen für ein funktionierendes Europa und einen stabilen Euro
29.07.2012   Offener Brief an das Bundesverfassungsgericht zu ESM und Fiskalpakt




Diese Seite weiterempfehlen

Vor Ihrer Empfehlung bitte Datenschutz lesen