Soziale Netzwerke

Bevor Sie auf einen der 5 Buttons von XING, Twitter, Facebook, Google+ oder Linkedin drücken und den Artikel weiterempfehlen, lesen Sie bitte diese Hinweise zum Datenschutz.

www.verbundenheitstraining.de , www.k-wie-krebs.de oder www.partner-seminar.de hat keine eigenen Seiten bei Facebook, Twitter & Co, um mit Ihnen dort zu kommunizieren.
Wir stellen Ihnen aber die Möglichkeit zur Verfügung, interessante Seiten in sozialen Netzwerken bekannt zu machen.
Dazu dienen die Buttons zu XING, Twitter, Facebook, Google+ und Linkedin.
Erst durch Ihre Aktivierung (drücken) der Buttons wird eine Verbindung mit dem sozialen Netzwerk hergestellt und Daten an Dritte übertragen.

Was sind soziale Netzwerke?

Soziale Netzwerke sind Internet-Plattformen, auf denen sich Personen auf eigenen Profilseiten vorstellen und mit anderen Nutzern austauschen können.
Dabei sind alle multimedialen Formen möglich - wie zum Beispiel Texte, Bilder, Links und Videos.
Zunehmend zeigen auch Gruppen, nicht-kommerzielle Initiativen und Unternehmen auf sozialen Netzwerken Präsenz, um diese speziellen Kommunikationswege zu nutzen.

Datenschutz

Verbundenheitstraining.de ist nicht für den Inhalt externer Internetseiten verantwortlich!

Einige soziale Netzwerke, wie Facebook und Co, halten deutsche Datenschutz-Standards nur unzureichend ein.
Achten Sie deshalb bei diesen Anbietern besonders auf Ihre persönlichen Daten.
Geben Sie nur das an, was Sie theoretisch jedem Internetnutzer zeigen würden.
Überprüfen Sie die vorgegebenen Datenschutzeinstellungen der Anbieter.

Datenschutzerklärung

Wir schützen Ihre Privatsphäre durch statische Buttons.
Sie werden aufgefordert, vor Aktivierung (drücken) der Buttons die Hinweise auf dieser Seite zu lesen.
Sind Sie mit der Übermittlung persönlicher Daten einverstanden, nutzen Sie bitte den Kommunikationsweg in die sozialen Netzwerke.
Machen Sie interessante Seiten bekannt!
Die Buttons sind mit dem jeweiligen Logo des Sozialen Netzwerkes gekennzeichnet.

Beim Seitenaufruf einer Seite von verbundenheitstraining.de , www.k-wie-krebs.de oder www.partner-seminar.de werden grundsätzlich keine Daten an soziale Netzwerke übermittelt.
Dies wäre der Fall, würden wir dynamische Module von Facebooc & Co verwenden, die mit eingebettetem Java-Script-Code arbeiten.
Tun wir aber nicht.

Und so funktioniert es:
Erst durch aktivieren (drücken) der Buttons wird eine Verbindung mit dem sozialen Netzwerk hergestellt.
Eine Empfehlung kann dann an XING, Twitter, Facebook, Google+ oder Linkedin übermittelt werden.
Dies geschieht bei Facebook und Goolge+ direkt, bei Twitter dagegen kann die Empfehlung in einem Popup-Fenster noch bearbeitet werden.
Die Zustimmung gilt immer nur für die aktuell aufgerufene Seite.

Artikel empfehlen per E-Mail

Empfehlungen von verbundenheitstraining.de , www.k-wie-krebs.de oder www.partner-seminar.de können auch per E-Mail verschickt werden.
[E-mail Editor öffnen und diese Seite per Mail empfehlen]

Zuletzt aktualisiert: 05. September 2013, 10:00 Uhr

Impressum Fa. Volker Schmidt Verbundenheitstraining
[Impressum]