Verbundenheitstraining Kurzfassung

Hier bekommen Sie einen kurzen Überblick über das hilf dir selber System Verbundenheitstraining.

Ihre Ziele

Ihre Ziele

Zuerst definieren Sie Ihre Ziele.
Wo wollen Sie hin?

Haben Sie z.B. eine "schlimme" Krankheit, wird Gesundheit Ihr Ziel sein.
Probleme mit sich selbst, in Beziehungen, mit Kindern, bei der Partnersuche, im Beruf usw. erfordern andere Ziele (kurz- mittel- langfristig).

Ihre Entscheidung

Ihre Entscheidung

Wollen Sie z.B. nur Symptome weg haben, ist Schulmedizin Ihre Adresse. Schulmedizin behandelt Symptome.

Wollen Sie dagegen gesund werden durch Beseitigung von Ursachen, ist Verbundenheitstraining Ihre Adresse. Ursachen beseitigen können Sie nur selber.

Haben Sie sich für Ursachen beseitigen entschieden, fragen Sie sich selber:
Bin Ich bereit, ALLES zu tun, um meine Ziele zu erreichen?
Kommt ein klares JA, folgt das "Liebe - Gesundheit - Seminar".

Liebe Gesundheit Seminar

Liebe - Gesundheit - Seminar


1. Theorie
Hier besprechen wir individuelle Wege zur Lösung Ihres größten Problems. Sie können 1 Problem in den Raum stellen

2. Praxis "Innere Reisen"
In der Praxis üben Sie in 2er Gruppen innere Reisen zum Thema Beziehung.
Harmonische Beziehungen sind ein wichtiger Wohlfühl- und Gesundheitsfaktor.
Die erlernten inneren Reisen können Sie dann zu Hause in Ihrer Familie, mit Freunden und Bekannten anwenden, um Beziehungen Schritt für Schritt zu verbessern.

Bessere Beziehungen

Bessere Beziehungen


Im Liebe - Gesundheit - Seminar lernten Sie, wie Sie Ihre Beziehungen klären und verbessern können.
Wenden Sie die Methode regelmäßig zu Hause an, werden Ihre Beziehungen zu sich selbst, Partner, Partnerin, Kindern, Eltern, Großeltern, Verwandten, Bekannten, Kollegen, Chefs immer besser.
Beziehungsstress verschwindet.
Das führt über die Genregulation zu mehr Wohlbefinden und Gesundheit.
Viele Ihrer Probleme lösen sich in Luft auf.
Sind Sie mit dem Ergebnis zufrieden, ist meine Arbeit für Sie beendet.

Grundausbildung

Grundausbildung


Bei hartnäckigen Problemen oder Krankheiten (egal was) ist es erforderlich, dass Sie selber Ursachen in den Tiefen Ihrer Seele beseitigen. Weil Seelenmüll über die Bewertung von Situationen sämtliche körperliche Vorgänge, Gesundheit oder Krankheit auslöst.
Seelenmüll beseitigen geht nicht mit Psychotherapie, Yoga, positiv Denken, Hypnose, Entspannungstechniken usw.

Damit Sie Seelenmüll selber beseitigen können, lernen Sie in der Grundausbildung, wie Sie mit Hilfe der Liebe und der geistigen Welt seelische Ursachen finden und beseitigen können. Die innovativen Körperreisen ergänzen Ihr Portfolio hoch wirksamer Selbstheilungsmethoden.

Die Methoden können Sie ebenfalls zu Hause, mit Freunden oder in Selbstheilungsgruppen anwenden. Durch loslassen von Seelenmüll lassen sich Selbstheilungsvorgänge bis auf Körperebene auslösen. Sind Ursachen weg, verschwinden Probleme und Symptome- völlig Nebenwirkungsfrei.

Selbstheilungsgruppen

Selbstheilungsgruppen

Nach Ihrer Grundausbildung ändern Sie so lange Ihr innen und außen, bis Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind.
Ihr Ergebnis ist abhängig davon, ob Sie bereit und fähig sind, alle Faktoren ausreichend zu ändern, die Ihnen auf dem Weg zu Ihren Zielen begegnen.

Die erlernten Methoden können Sie natürlich allein, mit Freunden und Bekannten anwenden, um Ursachen zu beseitigen und Ziele zu erreichen. Besser ist es aber, Sie schließen sich einer Selbstheilungsgruppe des Verbundenheitstrainings an.
In solch einer Gruppe haben alle die gleiche Ausbildung.
Sie bekommen Feedbacks von Menschen, die alle ein Ziel haben: Gemeinsam zu einem erfüllten Leben in Harmonie, Freude, Liebe, Glück, Freiheit und Gesundheit finden.

Ihr Ergebnis

Ihr Ergebnis

Durch Ihre eigenen Änderungen verändert sich alles zum Positiven:

  • Ihre Beziehungen
  • Ihre Gesundheit
  • Ihr Heim
  • Ihre Familie
  • Ihr Sex
  • Ihre Kinder
  • Ihr Beruf
  • Ihr Urlaub
  • Ihr Autos
  • Ihre Finanzen

Ganz am Ende wissen Sie durch eigene Erfahrung, dass Sie Geist, Seele, frei und Eins mit der ganzen Schöpfung sind. Dann sind Sie angekommen bei sich selber in Gott.