Selbstheilung bei Krebs + Brustkrebs (ca. 95%)

Prozentuale Ursachen von Krebs und Brustkrebs
95% aller Krebs und Brustkrebs Erkrankungen sind Folge epigenetischer Veränderungen.

Faustregel:
Gab es eine Zeit im Leben des Krebspatienten ohne Krebs, gehört der Patient mit an Sicherheit grenzenden Wahrscheinlichkeit zur Gruppe der 95%.
Dieser Krebs verschwindet wieder, verändert der Betreffende Krebs und Brustkrebs auslösende Faktoren.

Im Leben der Krebs + Brustkrebspatienten muß eine gravierende Veränderung eingetreten sein, die Dauerstress auslöst oder es ist ein Fall von Entwicklungsverweigerung.
Entwicklungsverweigerung, die Weigerung aktiv Konflikte/ Probleme zu lösen, führt auch zu Dauerstress.

 

Inhaltsverzeichnis Abhandlungen

Anwendungsgebiete

Gesundheit

Krebs

Verbundenheitstraining

Europamodell