Gesundheit- Krankheiten selber heilen

Krankheiten können nur Sie selber heilen.
Dazu müssen Sie Ursachen wie Auslöser im Innen (Unterbewusstsein, Seele) und den Wechselwirkungen mit Ihrer Umgebung finden und beseitigen.

Ist eine Schiene gut angelegt, heilt ein Knochenbruch von selbst.
Sind die Bedingungen gut, setzen Selbstheilungsvorgänge ein.
Selbstheilung kann man nicht "machen".
Selbstheilung kann bestenfalls gelingen.
Diese Tatsache hat Prof. Dr. Hüther auf dem Hauptstadtkongress 2011 "Medizin und Gesundheit" sehr gut erläutert.

Heilen Sie Ihre Seele, sorgen Mechanismen der Genregulation für veränderte körperliche Vorgänge.
Sind alle einer Krankheit zugehörigen Parameter verändert, entstehen Selbstheilungsvorgänge bis auf Körperebene.
Das verschwinden von Symptomen und Krankheitsbildern ist dann der Dank der Existenz für die von Ihnen an Ihnen geleistete Veränderungsarbeit.

Beispiel Krebs

Schulmedizin Selbstheilung
Im "Kampf gegen den Krebs" entfernt Schulmedizin Krebszellen (Symptome).
Sind Krebszellen mit Hilfe von Strahlen, Zellgift (Chemo) oder OP entfernt, war die "Behandlung" erfolgreich.

Funktioniert das nicht, war der "Krebs" eben stärker.
Menschen sterben an Krebs, weil sie nur Symptome entfernen lassen.

Um den Krebs zu heilen, müssen Sie selber die Ursachen beseitigen.
Das ist Ihre Aufgabe, nicht die Ihres Arztes.
Das gilt für alle Krankheiten ohne Gedefekt, also für ca. 98 - 99 Prozent aller Krankheiten.


Wenn Krebszellen wachsen, hat das Ursachen.
Nichts geschieht im Körper ohne Grund.
Jedes Symptom ist ein Hilfeschrei ihrer Seele mit der Aufforderung "Schau hin und verändere etwas".

Sie verändern mit Hilfe der Ausbildungsgruppen Ihr Innen und Außen.
War ihr Veränderungsprozess erfolgreich, setzen Selbstheilungsprozesse ein.
War der Veränderungsprozess erfolgreich, hören Krebszellen mit hoher Sicherheit auf zu wachsen.
Sie haben ihren biologischen Sinn erfüllt.

Ob Sie dann die nicht mehr wachsenden Krebszellen entfernen lassen, diese sich selber abbauen oder verkapseln, ist dann nur noch Kosmetik.

Genregulation

Grund für die Selbstheilungsvorgänge (Spontanheilungen) sind die Mechanismen, mit denen das Gehirn über die Regulation der Genaktivität körperliche Vorgänge (Gesundheit, Krankheit) auslöst.

Entscheidend für die Entstehung von Gesundheit oder Krankheit ist Ihre Wahrnehmung.
Verändert sich Ihre Wahrnehmung, verändert sich, wie Ihre Gene gelesen werden.
[Buch oder Video Prof. Lipton "Der Geist ist stärker als die Gene"]

Ursachen lösen

Wie durch Veränderung aus Krankheit über die Genregulation Gesundheit wird
Im Verbundenheitstraining lösen Sie Ursachen durch Veränderungen (Innen, Außen).

In inneren Reisen erreichen Sie sehr tiefe seelische Ebenen, um dort negative Werte verändern zu können.

Ihr Erfolg ist abhängig davon, ob Sie bereit und fähig sind, die Ihrem Problem zugehörigen Werte zu verändern.

Heilung durch Selbstheilung ist nicht mit dem Verstand möglich.
Es geht über fühlen und loslassen.



 

Inhaltsverzeichnis Abhandlungen

Anwendungsgebiete

Gesundheit

Krebs

Verbundenheitstraining

Europamodell