Hilfeschrei der Seele

Jede Krankheit ist ein Hilfeschrei der Seele.
Seele wirkt in jeder Zelle über Mechanismen des Gehirns auf den Körper.
Die Botschaft ist: schau hin und verändere etwas.

Da der seelische Aspekt von Erkrankung in der schulmedizinischen Behandlung ignoriert wird, bleiben Ursachen im Dunkel.
Energie und Aufmerksamkeit richtet sich auf die Behandlung von Symptomen.
Ursachen produzieren immer wieder Symptome.

Daher gibt es viele chronisch kranke, medikamentenabhängige Menschen.
Oder Tote, die "im Kampf gegen..." irgendwelche Symptome ihr Leben ließen und noch lassen müssen.

Seele und das innere Kind

Kind verletzt Kind geheilt
Seele- inneres Kind verletzt Das innere Kind hat jeder Mensch in sich.
Das innere Kind ist die Verbindung zur Seele.
Trägt es eine große Last (Blockaden) mit sich herum, schreit es.
Symptome sind Hilferuf eines verletzten inneren Kindes.

Ist es geheilt, geht es Hand in Hand mit dem Erwachsenen.
Lachen, spielen, Freude, Liebe, Glück und Gesundheit sind Ausdruck eines befreiten inneren Kindes.
Seele- inneres Kind befreit

[weiter zum Ratgeber: Was ist Seele]

 

Inhaltsverzeichnis Abhandlungen

Anwendungsgebiete

Gesundheit

Krebs

Verbundenheitstraining

Europamodell