Verbundenheitstraining Grundwissen

Bevor Sie das Liebe-Gesundheit-Seminar besuchen, schauen Sie sich bitte die nachfolgenden Folien an. Dann bekommen Sie ein Gefühl dafür, ob die Hilfe zur Selbsthilfe des Verbundenheitstrainings für Sie passt. Wirkzusammenhänge zwischen Körper-Geist-Seele und Umgebung sind hier erläutert. Im Seminar beantworte ich dann gezielt Ihre Fragen zu Ursachen und Lösung Ihres größten Problems. Anschließend üben wir dann gemeinsam innere Reisen zur Verbesserung Ihrer Beziehungen.
Klicken Sie auf ein Vorschaubild, landen Sie direkt auf der Seite zum Vorschaubild (ist größer).

Liebe Gesundheit Seminar

Beziehungen sind ein wichtiger Wohlfühl- und Gesundheitsfaktor. Gute Beziehungen fördern Gesundheit, schlechte Beziehungen machen krank.
Beziehungen haben auch einen enormen Einfluss auf Ihre Genregulation. Das Geheimnis der Gesundheit liegt nach Dr. Bauer (UNI Freiburg) in der Regulation der Genaktivität. Alle körperlichen Vorgänge entstehen über die An- oder Abschaltung von Genen. Wahrnehmung ist Schalter der Gene.

Wollen Sie zum Beispiel selber eine Krankheit (gleich welcher Art und Schwere) heilen, muss sich Ihre Wahrnehmung ändern. Wahrnehmung entsteht durch Interaktion Ihres Unterbewusstseins mit Ihrer Umgebung. Damit Ihre Beziehungen und somit Ihre Genregulation besser werden, üben Sie im Liebe-Gesundheit-Seminar in der Praxis innere Reisen zur Verbesserung Ihrer Beziehungen.
Symptome (egal was) verschwinden, sind Ursachen weg. Wollen Sie Ursachen beseitigen, müssen Sie für sich selber den Faktor Beziehung ausschließen. Das passiert, kehrt mehr Harmonie in Ihren Beziehungen ein.

Damit wir möglichst viel Zeit für die Praxis haben, sollen Sie die Folien halbwegs verstanden haben, kommen Sie in das Seminar. Was Sie nicht verstanden haben, erkläre ich im ersten Teil "Lösung Ihres größten Problems".