Ganzheitliche Problemlösung

Nachfolgendes Schema ist die Verfahrensweise im Verbundenheitstraining.
Nahezu jedes Problem (Familie, Partnerschaft, soziales Umfeld, Gesundheit, Unternehmen) kann damit gelöst werden.

Der Mensch ist ein Wesen, bei dem Körper, Geist, Seele und Umwelt in ständiger Wechselwirkung stehen. Alles wirkt zusammen und beeinflusst sich gegenseitig.

1. Sie haben ein Problem.


2. Das Problem entsteht durch Zusammenwirken von Ursachen.
Wir schauen, wo sind die Ursachen Ihres Problems (A - E).

3. Dann verändern Sie selber Ursachen (A - E).
Veränderungen finden in Innen + Außen statt.

4. Waren die Veränderungen erfolgreich, kippt das System.
Sie haben Ihr Problem gelöst.

Weniger Probleme bedeuten weniger Stress.
Weniger Stress führt über die Regulation der Genaktivität zu mehr Gesundheit.

 

Inhaltsverzeichnis Abhandlungen

Anwendungsgebiete

Gesundheit

Krebs

Verbundenheitstraining

Europamodell