Neue Generation von Heilverfahren

Schulmedizin Verbundenheitstraining

Verbundenheitstraining ist eine neue Generation von Heilverfahren.
Es ist der Schritt vom "Kampf gegen die Symptome" hin zum eigenverantwortlichen Lösen von Hintergründen.
Weil der Einzelne Hintergründe seiner Konflikte/ Probleme nur selber finden und lösen kann, wird er/ sie dafür ausgebildet.

Nach wissenschaftlichen Erkenntnissen liegt das "Geheimnis von Gesundheit" für 98 - 99% aller Krankheiten in der Regulation der Genaktivität. [Quelle]

Mit dem Verfahren Verbundenheitstraining können Sie sich das "Geheimnis" erschließen und Gesundheit (körperliches, seelisches und soziales Wohlbefinden) selber herstellen.
Das geschieht durch eigenverantwortliche aktive Konflikt- und Problemlösung (Innen + Außen).
Durch aktive Veränderungen im Innen und Außen beseitigen Sie selber Auslöser und Ursachen ihrer Probleme.

 

Inhaltsverzeichnis Abhandlungen

Anwendungsgebiete

Gesundheit

Krebs

Verbundenheitstraining

Europamodell